Kostenfreier Versand nach Deutschland ab 25 Euro Warenwert!

Häufige Fragen

Was unterscheidet euch von anderen Teehändlern?

Wir haben ein Ziel: Nachhaltigkeit und hervorragende Qualität zu einem fairen Preis. Dieses Vorhaben setzen wir durch, indem wir direkt bei den Teegärten in Ländern wie Japan, Taiwan, China, Indien und Indonesien einkaufen. Wir verzichten auf jegliche Zwischenhändler und sparen so massiv an Kosten. Diese Preisersparnis geben wir wiederum an unsere Kunden weiter.

Zudem setzen wir uns aktiv für faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne ein. Wir besuchen all unsere Partner regelmäßig vor Ort und stellen sicher, dass es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dort gut geht und das alle für ihre Arbeit gerecht entlohnt werden. Unsere Maxime dabei: nur glückliche Menschen machen guten Tee!

 

Wer steckt hinter den Friends of Tea?

Die Friends of Tea bestehen aus einem jungen und motivierten Team aus der Region Köln und Umgebung. Gegründet wurde Friends of Tea von den zwei Teeliebhabern Martin Förster und Eric Wicker. Im Jahr 2019 wurde der Teespezialist Leonard Püttmann als drittes Mitglied des Teams begrüßt.

 

 

Warum sind eure Tees nicht Bio-Zertifiziert?

Eine Zertifizierung nach EG-Bio Verordnung bedeutet nicht zwanghaft, dass das jeweilige Produkt nachhaltig ist. In unseren Augen ist das Bio-Siegel zu lückenhaft, um ein sicherer Indikator für die Nachhaltigkeit eines Produktes zu sein. Sicherlich gibt es viele Produkte, welche ein Bio-Siegel tragen und durchaus umweltbewusst angebaut werden. Dennoch in das Siegel häufig noch ein Marketinginstrument, mit der einzigen Absicht, Kunden mit hohem Umweltbewusstsein zum Kauf zu bewegen.

Zu diesem Thema und unserer Unternehmensphilosophie haben wir einen ganzen Artikel verfasst. Den Artikel könnt ihr hier finden!

 

Was ist der Unterschied zwischen grünen, schwarzen und Oolong Tee?

Alle Teesorten (wie Grüntee, Schwarztee, Oolong Tee und auch weißer Tee) werden aus den Blättern der Teepflanze Camellia Sinensis hergestellt. Der Unterschied dieser Teesorten liegt im Oxidationsgrad der Tees:

 

 

Kann ich eure Tees mehrfach aufgießen? Und wenn ja, wie oft?

Kurz gesagt: ja, Du kannst die meisten unserer Tees mehrfach aufgießen! Ob und wie oft Du einen Tee mehrfach aufgießen kannst, hängt von der Teesorte und der Qualitätsstufe des Tees ab.

 

Wie hoch sind eure Versandkosten? Versendet ihr auch ins Ausland?

Für alle Bestellungen unter 25 Euro gibt es die Wahl zwischen Sparversand mit der Deutschen Post für 2,95 € und DHL Versand mit Versicherung und Sendungsverfolgung für 4,95 €. Ab einen Warenwert von 25 Euro versenden wir deine Bestellung kostenfrei als DHL Paket!

Natürlich liefern wir auch ins Ausland. Je nach Land können die Versandkosten dann aber variieren.

 

Wie gießt man euren Tee am besten auf?

Damit sich das Aroma des Tees bestmöglich entfalten kann, solltet Du beim Zubereiten deines Tees eine Methode wählen, mit der dein Tee möglichst viel Platz hat. So können sich die Teeblätter am besten entfalten und so besser ihren leckeren Geschmack an das Wasser abgeben.

Gut eignen sich große Siebe und Dauerfilter, welche einfach in eine Kanne oder Tasse gehängt werden. Von einem Tee-Ei raten wir ab. Diese sind meist zu klein oder eng, um Tee richtig aufzugießen.

Alternativ kannst Du deinen Tee auch auf die traditionelle chinesische Zubereitungsmethode aufgießen. Da das Thema etwas komplexer ist, haben wir dazu einen großartigen Artikel auf unserem Blog für dich geschrieben. Klicke hier!

 

Welche Wassertemperatur brauche ich für die Teezubereitung?

Je nach Teesorte empfiehlt sich eine bestimmte Wassertemperatur:

Für Grüntee und Oolong Tee empfiehlt es sich, die Temperatur mit einem Thermostat zu messen. Alternativ eignet sich ein Wasserkocher mit einstellbarer Temperatur. Ist dies nicht möglich, gibt es eine grobe Faustregel zur Bestimmung der Wassertemperatur: Nach dem aufkochen verliert das Wasser alle 5 Minuten 10 Grad an Temperatur.

 

Wie dosiere ich meinen Tee?

Allgemein lässt sich sagen, dass pro Liter Tee 10 bis 12 Gramm Teeblätter für die Zubereitung benötigt werden. Dieses Gewicht entspricht bei den meisten Teesorten circa 2 Esslössel. Besonders voluminöse Teesorten sollten mit 3 Esslöffeln pro Liter dosiert werden. Bei kompakten Sorten, wie unseren Oolong Tees, genug schon ein Esslöffel.

Die Menge kann je nach belieben aber variiert werden. Traut euch ruhig, etwas mit eurem Tee zu experimentieren! Genaue Zubereitungsempfehlungen haben wir für jede unserer Sorten auf unserem Blog für euch parat. Klicke hier!

 

 

Wo kommen eure Tees her?

Wir beziehen alle unsere Tees direkt aus den Teegärten. Dabei stammen unsere Tees aus Folgenden Regionen:

Um noch mehr Transparenz zu schaffen, geben wir seit Neustem die Herkunft der Tees auch mit auf unseren Etiketten an. Auf einer kleinen Landkarte ist bei jedem Tee die genaue Herkunft einsehbar!

 

Ist euer Tee sicher zu konsumieren?

Ja! All unsere Tees sich auf Rückstände kontrolliert und erfüllen die EU-Vorgaben für Tee bei weitem. Zudem achten wir darauf, dass all unsere Tees nachhaltig und im Einklang mit der Natur hergestellt werden. Teekauf ist Vertrauenssache und wir möchten unseren Kunden ein sicheres Gefühl beim Genuss ihrer Tees geben. Auf Anfrage senden wir euch gerne Laborergebnisse zu unseren Tees zu!

Teeliebhaber mit einer Laktoseintoleranz sollten bei unserem Organic Milky Oolong aufpassen. Der Tee wurde mit Milch bedampft und enthält deshalb Laktose!

 

Sonst noch Fragen?

Deine Frage ist hier nicht dabei? Kein Thema! Schreibe uns mit deiner Frage gerne eine Mail an hallo@friendsoftea.de!