Kostenfreier Versand nach Deutschland ab 29,90 Euro Warenwert! Weltweit ab 79,90 Euro!

Was ist Bancha Tee?

Was ist Bancha Tee?

Seit Neustem findet ihr in unserem Sortiment auch japanischen Bancha Tee. In diesem Beitrag wollen wir euch mehr über diese tollen Teesorten und euch zeigen, was Bancha so besonders macht. 

 Was ist Bancha und was macht ihn besonders? 

Bei Bancha handelt es sich um eine japanische Grünteesorte. Bancha 番茶 bedeutet übersetzt so viel wie "gewöhnlicher Tee". In der Tat handelt es sich bei unserem Bancha um einen recht einfachen Tee. Aber einfach kann auch gut sein! 

Wo andere Grüntees einen hochpushen, bringt dich der Bancha runter. Der Tee hat einen beruhigenden und eher entspannten Charakter. Natürlich hat der Tee auch Koffein, allerdings wesentlich weniger als andere Grüntees wie Gyokuro oder Sencha

bancha grüntee japanischer tee

Ernte & Anbau unseres Bancha 

Angebaut wir der Tee in der Region Kagoshima, welche auf der südlichen Seite der Region Kyushu liegt. Unser Bancha wird in der späten Frühjahres- und am Anfang der Sommerernte gepflückt. Tees aus dieser Jahreszeit sind deutlich milder und bekömmlicher als japanische Tees aus der Frühlingsernte. 

Zur Abwehr von Insekten bilden junge Teeblätter Koffein, damit sie nicht als Snack für Teeblätter enden. Etwas ältere, gröbere Blätter der Teepflanze sind kein so leichtes Ziel für Insekten mehr. Deshalb besitzt unser Bancha nur wenig Koffein und ist nur leicht anregend. 

Wie alle Tees in unserem Sortiment wird auch dieser fantastische Tee komplett ohne synthetische Dünger und Pflanzenschutzmittel produziert. Auch bei japanischen Tees. Der Tee wurde unter den strengen Auflagen der EU-Bio sowie der japanischen JAS-Bio Verordnung produziert. 

Wegen all dieser Eigenschaften ist der Bancha in unseren Augen eine so wertvolle Ergänzung für unser Sortiment. Bei dem Bancha handelt es sich um einen milden, sanften und erfrischenden Tee, welcher einfach nur gut für die Seele ist. Viele Grüntees sind rasant anregend, und dafür gibt es auch die richtigen Momente. Manchmal möchte man aber einfach nur entspannt eine Tasse Tee trinken - genau dafür ist der Bancha perfekt! 

 Zubereitung des Bancha 

bancha zubereitung japanischer grüntee

Der Bancha verträgt problemlos etwas höhere Wassertemperaturen als andere Grüntees. Wir empfehlen, 6 g Teeblätter bei 80 Grad heißem Wasser für 2 Minuten lang aufzugießen. So erhaltet ihr einen vollmundigen und erfrischenden Tee, welcher nicht zu kräftig ist. 

Ihr könnt auch problemlos einen zweiten Aufguss mit den selben Parametern aus dem Tee zubereiten. 

Wir hoffen, dieser kleine Einblick in diesen Tee hat euch gefallen. Hier gelangt ihr zu unserer Shop-Seite, falls ihr unseren Organic Bancha ausprobieren möchtet. 

Demnächst stellen wir euch auch noch unseren Organic Hojicha und den Organic Genmaicha vor. Abonniert den Newsletter um nichts zu verpassen! 

Wir wünschen euch viel Freude beim Tee trinken. 




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Sencha Tee - die Geschichte des japanischen Grüntee
Sencha Tee - die Geschichte des japanischen Grüntee

Heute wollen wir einen Blick auf die Geschichte des japanischen Tee werfen und erklären, was Sencha Tee und japanischen Grüntee allgemein so besonders macht. 

Vollständigen Artikel anzeigen →

7 berühmte Teesorten
7 berühmte Teesorten

Berühmte Teesorten gib es viele! Wie soll man da nur eine passende Auswahl treffen können? Die Friends of Tea haben ein paar wundervolle Tees rausgesucht und zeigen dir heute sieben der bekanntesten Teesorten überhaupt!

Vollständigen Artikel anzeigen →

Was ist weißer Tee?
Was ist weißer Tee?

Weißer Tee ist eine wunderbare und exotische Teesorte, welche aus der Teepflanze Camellia Sinensis hergestellt wird. Weißer Tee stammt also von der selben Pflanze wie Grün- und Schwarztee. Über diese feine Teesorte erfährst Du hier mehr!

Vollständigen Artikel anzeigen →